Lebendige Wiesen

Das Thema „Lebendige Natur“ pflegt das Regionalbündnis seit seiner Gründung. Zunächst waren es die „Lebendigen Wälder“ in Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe, dazu gesellten wir später das Netzwerk „Lebendige Nahe“. Bei einer Mitgliederbefragung wurde besonders der Wunsch nach weiteren Vereinsaktivitäten im Naturbereich deutlich. Daher wollen wir nun die „Lebendigen Wiesen“ entwickeln.


03.09.2017 (Sonntag) Heidefest auf der Wacholderheide

Am Sonntag den 3. September ab 11:00 Uhr findet das Heidefest in Woppenroth statt.
Mehr ...


Pflanzenwanderung:

Essbare Wildpflanzen der Wiesen

Zu den essbaren Wildpflanzen der Wiesen geht es am Sonntag, den 23. April 2017 um 18 Uhr mit Natur- und Landschaftsführerin Tamara Fitz auf den Kuhberg bei Bad Kreuznach. Auf einem Wiesenspaziergang kann man Knospen, Blüten und Blätter für die Wildkräuterküche sammeln und einfache Rezepte mit Wildpflanzen kennenlernen. Botanische Übungen helfen beim Bestimmen. Infos gibt es zu Inhaltsstoffen, Sammelzeit und Wuchsort. Welche Wildpflanzen gut in den eigenen Ernte-Garten passen und Bienen, Schmetterlinge und auch Vögel anlocken, wird gezeigt. Wiesen sind sensible, vom Menschen gepflegte Naturräume, die sich durch Umwelteinflüsse schnell verändern können. Das Regionalbündnis Soonwald-Nahe möchte mit dem Projekt "Lebendige Wiesen" auf den Wert und die Schönheit heimischer Wiesen aufmerksam machen.
Info und Anmeldung bei
Tamara Fitz, 0671-66023, tamarafitz@gmx.net


Eine Wiesengeschichte aus Nohen

Eine besondere Beziehung zu Wiesen hat Hans-Walter Spindler aus Langenlonsheim, der uns seine Wiesengeschichte aufgeschrieben hat. Lesen Sie, was er am 1.8.1970 auf einer Wiese am Röhmbach in Nohen (Kreis Birkenfeld) erlebte.
Mehr ...


 

Ein attraktives Programm rund ums Jahr finden Sie in unserem neuen Flyer

Mehr ...


16.11.2016 Planungstreffen Lebendige Wiesen

18.00 Uhr im Gasthaus Hehner-Kiltz, Haupststr. 4, 55596 Waldböckelheim.
Umsetzung der bisher eingegangenen Ideen zum Thema "Lebendige Wiesen" in konkrete Aktionen.
Mehr ...


07.07.2016 Treffen von Interessierten am Themenfeld "Lebendige Wiesen"

Das Wiesenteam im Regionalbündnis lädt ein zu einem weiteren Treffen am
Donnerstag, 07.07.2016, 18.00 Uhr,
Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus, Am Kastell 11, 55595 Spabrücken.

Ein Spaziergang zum Thema "Heuwiesen" macht den Auftakt. Ab 19.15 Uhr geht es im Dorfgemeinschaftshaus um Wiesenfotos, Wiesengeschichten und die Planung des weiteren Vorgehens im Arbeitsfeld "Lebendige Wiesen". Wenn es Ihnen besser passt, können Sie gern erst im Dorfgemeinschaftshaus dazukommen.
Mehr ...


Planungstreffen "Lebendige Wiesen"

Am 19.05.2016 kamen zum Planungstreffen Vereinsmitglieder auf der Nunkircher Wiese bei Sargenroth zusammen. Ortsbürgermeister Gerd Martin vermittelte die Geschichte der Wiese und Biologe Dr. Michael Altmoos brachte den Wiesenfreunden die vielfältige Flora der prächtigen Wiese näher. Dann trug die Gruppe Überlegungen zusammen, mit welchen Maßnahmen bzw. Veranstaltungen Wiesen auf eine emotionale Art und Weise in Wert gesetzt werden können. Kochen mit Wiesenkräutern, Malen auf der Wiese, Wiesen per Foto ins rechte Licht rücken, Streuobstsammlungen und viele weitere Ideen kamen zusammen. Sie sollen nun auf ihre Umsetzbarkeit geprüft werden.
Mehr ...


Anfangen möchen wir mit "Ihre Lieblingswiese".

Wiesen rufen in den meisten Menschen Bilder und Erinnerungen voller Emotionen wach. Hat nicht fast jeder seine Lieblingswiese aus Kindheit oder besonderen Lebensabschnitten? Das reicht von der Schlitten- über die Fußballwiese bis hin zur Picknickwiese – auch manch zarte Bande wurden schon auf einer Wiese geknüpft …
Die Aktiven im Naturschutz leisten eine Menge für den Erhalt und die Förderung von Wiesen. Wir vom Regionalbündnis nähern uns den Wiesen von einer anderen Seite. Wir möchten Sie animieren,
uns von Ihrer Lieblingswiese und den damit verbundenen Gedanken, Gefühle und Geschichten zu erzählen. Daraus wollen wir, am liebsten mit Ihnen zusammen, weiterführende Ideen spinnen und Projekte entwickeln. Wie können Wiesen eine bewusste Wertschätzung erfahren? Kann man auf und mit Wiesen z.B. malen, lesen, kochen, fotografieren, spielen, Wissen vermitteln … und wenn ja, wie?
Mehr ...